Start Tansania
Tansania
PDF Drucken E-Mail

Zahlen im Vergleich

 

 

Tansania

•  41 Mio Einwohner
•  127 Sprachen
•  BIP 415 $/Person
•  Platz 151 auf dem Welt-Entwicklungsindex

 

 

Deutschland

•  82 Mio Einwohner
•  BIP 44.660 $/Person
•  Platz 6 auf dem Welt-Entwicklungsindex

 

 Mehr Informationen über Tansania finden Sie hier.

 
PDF Drucken E-Mail

Unsere Partnerstadt Moshi

Moshi liegt im Nordosten von Tansania am Südhang des Kilimanjaro und unweit der Grenze zu Kenia.

 

Moshi am Fuß des Kilimanjaro

 

Afrika - Tansania und Kenia - Moshi

 

Strassenkarte von Moshi

 

 
PDF Drucken E-Mail

Einblick in das tansanische Schulsystem

Erziehung, Bildung und Ausbildung werden in Tansania zentral organisiert.  Sie unterstehen drei unterschiedlichen Ministerien:

  • Ministry of Education and Culture (MOEC)
  • Ministry of Science, technology and Higher Education (MoSTH)
  • Prime Minister's Office

MOEC überwacht und koordiniert dabei sämtliche Bildungsangebote.

Seit 1978 besteht eine Schulpflicht für Kinder vom 7. bis zum 13. Lebensjahr. Das Bildungssystem reicht von der Vorschulbildung bis zur Universität. Die jeweiligen Lehrpläne werden zentral entwickelt. Allerdings soll das Bildungswesen zukünftig mehr dezentralisiert werden. So sollen Behörden auf lokaler Ebene in die Verwaltung und Schulleitung einbezogen werden.

Obwohl das Bildungssystem weiter ausgebaut werden sollte, sanken die staatlichen Ausgaben dafür von 1994 bis 2004 kontinuierlich. Im Haushaltsentwurf für 2009/2010 stiegen die Ausgaben jedoch wieder auf 22%. Aus dem Haushalt wird zu 73% die grundlegende Bildung abgesichert, während nur 6,6% auf die sekundäre Bildung fallen. 17,4% des Haushaltes kommen den Universitäten zugute, 3% werden für die Ausbildung von Lehrern zur Verfügung gestellt.

Die Einschulungsrate liegt heute bei 95%, das heißt ca, 8,5 Mio Kinder besuchen die Grundschule. Auch wenn Grundschulen flächendeckend bestehen, ist die Ausstattung oft nicht angemessen. Vor allem die Gebäude sind in schlechtem Zustand. Zwischen 50 und 100 Schüler teilen sich einen Klassenraum, sowie 5 - 6 Schüler eine Klassenbank. Unterrichtsmaterialien fehlen landesweit.

 

Fakten aus "Einblick in das tansanische Schulsystem, Angela Müller-Mbwilo, Habari, Juni 2009"

 

 

Die Vorschule

Freiwillige, private und staatliche Träger bieten eine 2 jährige Vorschule. Die Sprache ist Suaheli.

 

Die Grundschule (Primary School)

Es besteht Schulpflicht. Hauptsächlich staatliche Träger. Der Besuch ist kostenfrei. Englisch wird als Unterrichtsfach gegeben. Die Dauer der Grundschule beträgt 7 Jahre und wird mit einer Prüfung abgeschlossen: der Primary School Leaving Examination. Hierüber erfolgt die Auswahl der Schüler für weiterbildende Schulen.

 

Die Sekundarschule (Secondary School Ordinary Level)

Mit einem guten Grundschulzeugnis und nach einem bestandenen Ausleseverfahren, kann auf die Dauer von 4 Jahren eine Sekundarschule besucht werden. Diese Schulen sind sowohl staatlich, als auch privat. Häufig besteht Geschlechtertrennung und oftmals Internatsunterbringung. Die Schulsprache ist englisch. Als Abschluß kann das Certificate of Secondary School Exam (CSSE) erworben werden.

 

Die erweiterte Sekundarschule (Secondary School Advanced Level)

Der Besuch der erweiterten Sekundarschule ist nach bestandenem Abschluß der Sekundarschule (Ordinary Level) für weitere 2 Jahre möglich. Oftmals gibt es auch hier Internatsunterbringung. Nach dem Ende dieses Bildungsschrittes kann die Hochschulreife erworben werden (Certificate of Advanced Secondary Education Exam).

 

Die Universität

Tansania hat 5 staatliche Universitäten. Diese sind entweder unter staatlicher oder privater Trägerschaft. Der Besuch der Universitäten ist kostenfrei und der Staat gibt Beihilfen für den Lebensunterhalt. Die Dauer der Universitätsausbildung beträgt mindestens 3 Jahre.

 

 

 

 

 

 


147161
 

Eindrücke

kinder_in_schule_04_170x113.JPG
Wetter in Moshi